Bad Wurzbach I – Videoclip der ersten Probefahrten

bdbb_aaDa die weiteren Ausbauten in Dahlhausen durch die notwendigen Vorbereitungen (und aktuell dem Ferienbetrieb) etwas langsamer voran gehen, lässt sich etwas Zeit gut umverteilen, um den ersten Teil von „Bad Wurzbach“ in Betrieb zu nehmen.

Die Anlage hat über einige Jahre keinen Fahrbetrieb mehr erlebt und ist mehrfach transportiert worden, für die technische Abteilung schon eine gewisse Herausforderung. Da der Josef Brandl als Erbauer sehr ordentliche Anlagen realisiert, rutscht man in die Philosophie der verbauten Elektronik glücklicherweise wirklich gut rein, ein großer Vorteil :-)

Natürlich kommt dann auch ein gewisser Stolz auf, wenn der erste Abschnitt wieder in der Lage ist, selbstständig zu fahren! Unten nun ein paar wackelige und schlecht ausgeleuchtete Videosekunden der ersten Fahrten :mrgreen:

 

Da beide Anlagen, „Bad Wurzbach“ und „Ruhrgebiet“, mit Selectrix digital bedient werden, können bzw. konnten einige der bereits für „Bochum-Dahlhausen“ vorbereiteten, aber dann doch nicht genutzten, Elektronikbestandteile ohne große Verzögerung angeschlossen werden, so etwas beschleunigt eine Inbetriebnahme schon erheblich. Geht halt nicht immer, aber manchmal passt’s einfach ;-)

 

 

 

An der Tankstelle

MWO-FINA-TankeAlltagsbetrieb an der ‚FINA‘, zu finden im Ruhrgebiet ;-)