Aus der Werkstatt: Achsen brauchen Lager!

achsblech_roco_altWenn ein Roco Personenwagen beginnt, auch auf geraden Gleisstücken eigene Wege zu gehen und zusätzlich die Stromabnahme verweigert, wird wohl irgendetwas nicht mehr In Ordnung sein ;-) Im aktuellen Fall ist (mal wieder) der liebe Verschleiß die Ursache, die Löcher in den Vertiefungen sind im Normalfalle nicht vorhanden.

 

achsblech_roco_neuSo soll das aussehen, wenn alles in Ordnung ist!

Instandsetzung kein Problem, Wagen rollt, Strom fließt  :mrgreen:

Man ist ja als immer dankbar, wenn ein Fehler so eindeutig ist!

 

 

 

 

 

 

Ordnung muss sein!

mwo_aussenlager2Gut nur, dass Modellbahnzubehör nicht ganz so sperrig ist ;-) Meistens jedenfalls…

 

 

 

 

Märklin BR143

j.u. werkstatt(5) j.u. werkstatt(4)Nur an einer Stelle auf der Deutschlandanlage entgleist die 143 und rattert laut die nächsten 10 Meter bis zum Bahnhof Helsstedt. An der folgenden DKW springt sie allerdings wieder ins Gleis. Das kann man ja so nicht lassen, also  doch mal nachsehen ;-)

 

 

UPS, das Lager vom Drehgestell hat sich in das Chassis gefressen.

Bis zum Ende der Ferien muss dies eine Unterlegscheibe überbrücken, vielleicht auch länger, funktioniert recht gut :-D

 

 

 

Achslager auf Abwegen

MWO-AchslagerTja, wenn der Achse ihr zugedachter Arbeitsplatz nicht mehr gefällt, sucht sie sich einen anderen und bohrt sich einfach neue Löcher ;-)

Einer unserer D-Zugwagen mochte einfach nicht mehr dorthin fahren, wo auch der Rest des Zuges lang wollte. Eigenartigerweise nicht auf Weichen oder sonstigen Stellen, welche gern schon mal problematisch sind. Nö, einfach so, auf einem geraden Stück Gleis, mal hier, mal da…

Also Wagen runter von der Anlage, ab auf den Ttisch, das Teil zerlegen. Und siehe da, der Verschleißteufel hat mal wieder zugeschlagen. Die Spitzenlager wurden von der Achse so gesehen gar nicht mehr benutzt, sie hat sich lieber eigene Löcher gebohrt :mrgreen: Muss schon eine geraume Zeit gutgegangen sein…

 

 

Holzlager

MWO-HolzlagerVon wegen nur Stahl und Kohle im Revier :-D

 

 

 

 

 

Wartung, Car System

csaWochenanfang = Instandhaltungszeit ;-)

Da unsere Modelle, egal ob auf Gleisen oder daneben, doch etliches an Laufleistung erbringen müssen, bedarf es auch einiger Wartung, damit alles weiter funtkioniert.

Auf dem Bild gerade die neuen Achslager für einen Bus, die alten waren einfach am Ende. Da es ein größerer Umbau war, musste auch die Aussparung für das Zahnrad erweitert werden, da wird gleich noch ein wenig Verschönerung betrieben :-) Bei der Gelegenheit bekommt er auch gleich eine Grundreinigung, damit sollte er für die nächsten Wochen gerüstet sein!