Zwischen Dortmund und Essen

Eigentlich sollten nur einige Bremsrampen neu eingestellt werden, irgendwie haben dann aber doch noch rund  2 1/2 Minuten Video den Weg in unseren Blog gefunden :-)

 

Wir tun uns mit dem wegwerfen halt schwer :mrgreen:

 

 

 

Landwirtschaft im Ruhrpott

ernte_im_pott_aWer sagt, dass es im Ruhrgebiet der 60er nur Kohle, Dreck und Stahl gab?

Da wurde geerntet…

ernte_im_pott_b

 

 

 

… gepflegt und Unkraut gerupft :-D

 

 

 

 

Honig geht immer ;-)ernte_im_pott_c

ernte_im_pott_d

kuh_weg

 

 

 

 

Rein in’s Heu!

 

 

 

 

 

Hast Du mal ’nen Loch im Zaun,

ist die Kuh schnell abgehau’n

:mrgreen:

 

 

 

 

 

 

Dortmunder Szenen

Boevinghausen_RetroDortmund liegt am Ende der Ruhrgebietsanlage und geht gelegentlich etwas in der Menge der Eindrücke verloren.

 

 

 

Ein Grund mehr, ein paar angesammelte Minuten Video zu Dortmund Bövinghausen bzw. rund um den Bahnhof im Blog zu veröffentlichen :-)

 

 

 

 

 

Oberhausen Hauptbahnhof bei Nacht

mwo__obhbf_darkSchnappschuss vom nächtlichen Hauptbahnhof in Oberhausen, just for fun :-)

 

 

 

Die Piko E10

e10_mwo_001Ganz kleiner Zwischenbericht zur Piko E10

Die ersten Testtage hat sie hinter sich, bisher absolut keine Klagen! Wir hoffen, dass es so bleibt :-)

 

 

Zum ganz kleinen Zwischenbericht, noch ein ganz kleiner Clip von den ersten Fahrten ;-)

Wenn’s hakt, gebt dem Video bitte ein paar Sekunden zum Laden oder am besten erneut abspielen!

 

 

 

Aus dem Fotoalbum

Beim Aufräumen des Servers, sind einige Fotos aufgetaucht, die irgendwann für den Blog gedacht waren. Manche haben ihren Weg in’s Internet gefunden, andere nicht. Jedenfalls die Gelegenheit, sie hier zu archivieren, sei es als Wallpaper oder einfach nur so, zum Ansehen :-)

 

 

 

Szenen aus Duisburg

Einige Impressionen aus dem Duisburger Hafen in bewegten Bildern :-)

 

 

 

FKK im Winter

mwo__lf_hip_01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die kältere Jahreszeit ist angebrochen, wir haben unseren „FKK-Hippies“ dann doch mal ein wärmendes Lagerfeuer gegönnt :-D

Und noch eine animierte Version:

lagerfeuer_fkk2

 

 

 

 

 

 

 

 


Aus der Werkstatt

mwo_lafeu_ent_b

OK, während der Entwicklung flackert und brennt da kein romantisches Feuer, so etwas wäre in dieser Phase eher fatal :mrgreen:

Das „Gehirn“ des Ganzen bildet ein PIC12F675, der darf später noch andere Aufgaben übernehmen. Evtl. wird auch der Lichteffekt  noch überarbeitet.

mwo_lafeu_ent_c

Die Software kommt in den Controller…

 

 

 

mwo_lafeu_ent_a

Der erste Problelauf!

Nach dem Einbau in die Anlage ein paar Tage lang schauen, wie es wirkt. Es gibt da noch einige weitere Ideen für den Ablauf des Geflackers, mal sehen… ;-)

 

 

 

 

 

 

 

Wieder ein neues Familienmitglied: Die Piko E10

e10_mwo_001Um dem Verschleiß in einer Modellbahndauerausstellung ein wenig entgegenzuwirken, muss es gelegentlich natürlich mal neues Material geben ;-)

 

 

 

e10_mwo_nummerIm aktuellen Fall eine Piko E10, näheres links im Foto.

 

 

 

 

e10_mwo_001Man nimmt also die Lok…

 

 

 

 

 

e10_mwo_002… und guckt erstmal in ihr Inneres :-D

Mal schauen, ob alles fest und geschmiert ist und überhaupt da sitzt, wo es hingehört.

 

 

 

e10_mwo_003Ein bisschen was muss raus, anderes dafür hinein, die Modellbahner unter den Bloglesern werden das zu Genüge kennen :-D

 

 

 

e10_mwo_004Elektrisch leitende Kupplung ist drin und angeschlossen, der Decoder hat seinen festen Platz, die Lok „spricht“ nun (auch) Selectrix.

 

 

 

e10_mwo_005Getriebe checken und die Achsen entnehmen…

 

 

 

 

e10_mwo_006… um das Achsmaß zu prüfen…

 

 

 

 

 

e10_mwo_007… und ggf. richtig einzustellen.

 

 

 

 

 

e10_mwo_frontFertig!

 

Naja, fast fertig… ;-)

Jetzt folgt das Einmessen und etliche Probefahrten. Erfahrungsgemäß ändert sich das Fahrverhalten bei neuen Loks am Anfang noch, da wird es voraussichtlich nicht bei einem einzigen Einmessen bleiben. Wenn alles funktioniert, ist die E10 in den nächsten Tagen im Ruhrgebiet der 60er unterwegs, natürlich in der:

Modellbahnwelt Odenwald

Krumbacherstr. 37

64658 Fürth/Odw.

Tel.: 06253/939725

 

 

Dahlhausen 4

So, nun noch eine vorläufig letzte Sammlung an Szenen aus diesem Abschnitt der Ausbauten in Dahlhausen. Dieses mal rund 4 Minuten lang, ein paar Sequenzen sind zusätzlich dabei, welche eher am Rande entstanden sind. So ist es immer wieder eine Freude für den Elektroniker, wenn mitten beim Weichen einstellen der Nachtmodus einsetzt ;-)

Da jetzt erst einiges an neuen Strippen gezogen und Elektronik montiert werden muss, gibt’s aktuell nicht viel interessantes zu filmen, das kommt erst später bei den weiteren Testfahrten in den nächsten Tagen.

An dieser Stelle auch ein herzlicher Gruß an das Team von Spielwaren Werst ;-)

Nebenbei ein kleiner Hinweis auf die Herbstferien ab dem 13.10.2016:

Da gibt es wieder Modellbahnbetrieb an 7 Tagen der Woche, 11:00 – 18-00 Uhr :!: