Zum Trost bei dem Sommerwetter: Ein paar Sekunden Modellbahnvideo

Ein paar Sekunden Video gegen das Regenwetter ;-)

 

 

 

 

Wie groß ist „Groß“? Ein ganz schneller Rundgang!

Sehr oft hören wir von unseren Besuchern den Satz: „So groß habe ich mir das nicht vorgestellt!“ :-)

 

 

Das freut uns natürlich, es gibt ja auch einiges zu entdecken, in einer rund 2300 Quadratmeter großen Halle lässt sich schon so manches unterbringen.

 

Um auch den zukünftigen Besuchern einen Eindruck zu vermitteln, was es denn so alles zu erkunden gibt, haben wir eine ganz schnelle Runde durch die Ausstellung gedreht und dabei, sozusagen im Laufen, die Kamera in Augenhöhe gehalten.

OK, das ganze Filmchen ist sehr wackelig, zusätzlich noch im Zeitraffermodus dargestellt, zum Entdecken ist aber ohnehin wesentlich mehr Zeit notwendig ;-) Wir werden bei Gelegenheit ein Video in besserer Qualität nachliefern, versprochen!

 

So 2-3 Stunden Besichtigungszeit sind erfahrungsgemäß einzuplanen, mehr geht immer! Mit jeder neuen Umrundung der Anlage(n) wird bestimmt noch etwas zu entdecken sein, das vorher einfach übersehen wurde  :-)

Zusätzliche Informationen rund um die Modellbahnwelt Odenwald bietet natürlich auch unsere Homepage.

 

 

 

 

 

Dortmunder Szenen

Boevinghausen_RetroDortmund liegt am Ende der Ruhrgebietsanlage und geht gelegentlich etwas in der Menge der Eindrücke verloren.

 

 

 

Ein Grund mehr, ein paar angesammelte Minuten Video zu Dortmund Bövinghausen bzw. rund um den Bahnhof im Blog zu veröffentlichen :-)

 

 

 

 

 

Fahren lassen

Wir haben uns gedacht, wir lassen einfach mal einiges an uns vorbeifahren ;-)

 

 

 

Szenen aus Duisburg

Einige Impressionen aus dem Duisburger Hafen in bewegten Bildern :-)

 

 

 

Man freut sich, Bonus

koefii_2aEin paar bewegte Bilder zum neuen Streckenabschnitt bzw. den ersten Testfahrten haben sich noch eingefunden.

Die Aufnahmen sind Ausschnitte von den Feineinstellungen der Bremsrampen und Haltepunkte

 

Wir dachten, ehe wir sie löschen, sollten wir sie in unseren Blog stellen :-)

 

 

 

 

Einige Worte zu den Webcams

mwo_sl_cam_deko240An erster Stelle ein großes Danke für die netten Berichte und Nachrichten zu unserem „Kamera Betatest“. Da ja einige Fragen dazu an uns herangetragen wurden, mal einige Antworten :-)

 

 

 

Wie mehrfach erwähnt, ist das komplette System in einer länger angelegten Testphase. Unter anderem müssen wir unseren Bedarf an die Leistung des Internetanschlusses, der eingesetzten Computer und auch der verwendeten bzw. verwendbaren Kameras ermitteln. Auch die Standorte sind sicherlich nicht final festgelegt, kommt alles noch!

Da die Videogeräte in erster Linie dazu dienen, den technischen Ablauf des Ausstellungsbetriebes zu unterstützen, muss diese Funktion für uns natürlich im Vordergrund stehen. Es wird also nicht immer jede Kamera online sein. Um Ressourcen zu schonen, schließen sich die Kameraseiten derzeit nach einigen Minuten von allein.

Aus technischen Gründen ist unsere Anbindung an die Außenwelt derzeit eher schmalbandig, dies liegt aktuell nicht wirklich in unserer Hand… Wir arbeiten daran! ;-)

 

 

 

 

Bewegung

Einige bewegte Szenen vom Zugebtrieb beim Testen (Oder die sonst irgendwie kurz erfasst wurden, welche vor dem Löschen noch gesichert werden wollten :-D ).

 

 
Rund 3 Minuten mit kurzen Mitschnitten einiger Fahrten im ‚Ruhrgebiet‘ und in ‚Deutschland‘.

 

Deutschland im Zeitraffer

30 Sekunden ‚Deutschland‘, für Leute mit wenig Zeit ;-)

 

 

Bewegter Blick vom Leitstand auf Osterfeld

 

Heute mal ein ganz kurzer Blick vom Leitstand auf Oberhausen Osterfeld in einigen Sekunden bewegter Bilder.

Wenn sich dem Fahrverantwortlichen dieser Anblick bietet, bleibt der Blutdruck unten ;-)